Alpenverein Burghausen

Robert-Koch-Str..11a 84489 Burghausen: +49 8677 2878 Öffnungszeit, Mittwoch 16.00 - 19:00 Uhr

Nachricht
  • Leider ist dieser Kurs ausgebucht.

DruckenE-Mail Adresse

Schnupper-Hochtour Dahmannspitze 3401 m und Fluchtkogel 3500 m

Beginn:
3. Jul 2020
Ende:
5. Jul 2020
Anmelde​schluss:
26. Jun 2020
Kurs-Nr.:
HT-2020-01
Preis:
45,00 EUR
Ort:
Ötztal
Freie Plätze:
0 von 10
Trainer:

Beschreibung

 

Mittags Abfahrt in Burghausen zum Parkplatz bei den Rofenhöfen im Ötztal. Von den Rofen zum Hochjoch-Hospiz.
Nach der Übernachtung im Hochjoch-Hospiz geht der Aufstieg weiter zum Brandenburger Haus und zur Dahmannspitze 3401 m.
Nach einer Nacht auf der höchstgelegene Schutzhütte des Deutschen Alpenvereins, dem Brandenburger Haus, besteigen wir den Fluchtkogel 3500 m, bevor wir wieder über den Aufstiegsweg absteigen.
Schwierigkeit: Leichte Hochtour:F
Technische Anforderungen: Gehen mit Steigeisen über flache Gletscher, am Fluchtkogel bis zu 30 Grad
Voraussetzungen: Kondition: Sehr gute Kondition, Ausdauer für 5- bis 7-stündige, Aufstiege bis 1600 Hm
Technik:
- sicheres Gehen auf Steigen und im weglosem Gelände im Gebirge
- Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
- keine seiltechnischen Kenntnisse erforderlich
- keine Erfahrung am Gletscher und mit Steigeisen und Pickel erforderlich
Dauer: 1. Tag 2-2,5 h / 450 Hm
2. Tag 4-5 h / 1000 Hm
3. Tag 5,5-6,5 h / 400 Hm
Tourenleitung: Michl Petershofer, Barbara Zellner
Anmeldung:  
Vorbesprechung: nach Absprache

 

Gebühr: EURO
DAV-Burghausen  
andere Sektion  
   
 

Kategorie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.